Schwanheim Henriette-Fürth-Str. 15

Henriette Fürth (1861–1938), in Gießen geborene jüdischstämmige Sozialpolitikerin und Frauenrechtlerin des Kaiserreiches. Langjährige Stadtverordnete in Frankfurt, 1933 aus dem Amt gejagt starb sie vereinsamt in Bad Ems. Ihre acht Kinder emigrierten.


Anschrift
Henriette-Fürth-Str. 15
60529 Frankfurt - Schwanheim

Baufertigstellung
01.04.1965

Wohnfläche
2.186,72 m²

Anzahl Wohnungen
32

Sanierung
1994 Wärmedämmung, Balkonsanierung,
Erneuerung der Fenster, Dachsanierung
2006 Erneuerung der Heizungsanlage