Genossenschaftlich leben ist preisgünstig, sozialverträglich und nachhaltig!

Genossenschaftliche Wohnformen sind heute zeitgemäßer denn je. Die Wohnbaugenossenschaft in Frankfurt am Main eG bietet ihren ca. 830 Mitgliedern seit 1950 ein sicheres, preiswertes und sozialverträgliches Zuhause in knapp 31 Liegenschaften mit rund 682 Wohnungen.

Der Betrieb erfolgt in hohem Maße nachhaltig. Beispiele sind unsere Passivhäuser und unsere Klimaschutzmaßnahmen. Unsere Liegenschaften sind familienfreundlich und eignen sich oft auch für innovative Wohnmodelle wie z. B. gemeinschaftliche Wohnprojekte.

 

Büro geschlossen!

Aufgrund des Feiertages ist unsere Geschäftsstelle am Donnerstag, den 30.05.2024 und Freitag, den 31.05.2024 geschlossen.

In Notfällen wenden Sie sich bitte als Mitglied an unseren Notdienst: 069-954 25 99 22.

Ab Montag, den 03.06.2024 sind wir wie gewohnt für Sie erreichbar.

 

Besuch der Bundesministerin

Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen Klara Geywitz besucht das Wohngruppenprojekt der Wohnbaugenossenschaft in Frankfurt am Main eG an der Friedberger Landstraße. Ministerin lobt Partizipation und Innovation im genossenschaftlichen Wohnungsbau.

 

Erfolgte Grundsteinlegung Waldschmidtstr. 116

Am 02.06.2023 erfolgte die Grundsteinlegung für das Projekt Walschmidtstraße 116 zusammen mit dem evangelischen Regionalverband, den Architekten sowie allen Beteiligten.

 

Nutzung Mietergemeinschaftsraum

Die Nutzung unseres Mietergemeinschaftsraum ist für unsere Mitglieder ab sofort wieder möglich.

Weiterleitung zu Google Maps

Sie verlassen unsere Internetpräsenz und werden zu Google Maps weitergeleitet. Bitte bestätigen Sie ob Sie damit einverstanden sind.

weiter zu Google Maps